Hamburg News, Sport

2. Bundesliga: St. Pauli gewinnt gegen Heidenheim

, 2. Bundesliga: St. Pauli gewinnt gegen Heidenheim, City-News.de

Am zweiten Spieltag der 2. Bundesliga hat der FC St. Pauli 4:2 gegen den 1. FC Heidenheim gewonnen. Im ersten Durchgang waren eher die Gäste spielerisch überlegen. Dennoch konnten die Hamburger durch ein Tor von Daniel Kyereh (26. Minute) sowie ein Eigentor von Patrick Schmidt in Führung gehen.

Wenige Sekunden nach Beginn der zweiten Halbzeit legte Jannes Wieckhoff für die Hausherren nach. Im Anschluss machte Heidenheim weiter Druck, blieb aber zunächst glücklos. Stattdessen traf Max Dittgen in der 70. Minute zum 4:0. Die Gäste konnten durch Treffer von Christian Kühlwetter (78. Minute) und Tobias Mohr (80. Minute) zwar nochmal verkürzen – das reichte aber nicht mehr. Für St. Pauli geht es am Freitag in Sandhausen weiter. Heidenheim ist am Samstag gegen Paderborn gefordert. Die Ergebnisse der Parallelbegegnungen: Karlsruher SC – VfL Bochum 0:1, 1. FC Nürnberg – SV Sandhausen 1:0. (dts Nachrichtenagentur)

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.