Blaulicht News, Regional

71-jähriger Motorrollerfahrer stirbt bei Unfall im Ruhrgebiet

Im nordrhein-westfälischen Castrop-Rauxel im Kreis Recklinghausen ist am Montagmittag ein 71-jähriger Motorrollerfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Eine 34-jährige Autofahrerin war kurz vor 12 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache nach links von ihrer Fahrspur abgekommen und im Gegenverkehr zunächst leicht mit dem Auto eines 69-Jährigen und im Anschluss frontal mit dem Motorrollerfahrer zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Der 71-Jährige starb aufgrund seiner schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Die 34-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (dts Nachrichtenagentur)

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.