Blaulicht, Köln, Regional

79-Jähriger in Kölner Wohnung tot aufgefunden

Polizeiabsperrung

Am Sonntagmorgen ist ein 79 Jahre alter Mann im Kölner Stadtteil Deutz tot in seiner Wohnung aufgefunden worden. Die Räume waren offensichtlich durchsucht worden, teilte die Polizei mit. Eine Obduktion der Leiche bestätigte, den gewaltsamen Tod des 79-Jährigen.



Gegen 4 Uhr bemerkten Freunde eines Nachbarn in dem Mehrfamilienhaus, dass die Wohnungstür des Seniors offen stand. Die Zeugen betraten die Räume und fanden dort die Leiche. Sie alarmierten umgehend die Polizei. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen bereits aufgenommen. (dts Nachrichtenagentur)

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.