Düsseldorf, Medien / Kultur

Becker-Doppel in Düsseldorf

Boris und Elias bei „Gloria – Deutscher Kosmetikpreis“ Auszeichnung für die besten Hautpflege-Experten

• Fünf glückliche Gewinner freuen sich über ihren Gloria-Sieg
• Star-Rummel um Boris Becker und Sohn Elias



Hamburg, 31. März 2019. Gestern Abend traf sich Deutschlands professionelle Beauty-Szene in Düsseldorf zur Verleihung von „Gloria – Deutscher Kosmetikpreis“. Der begehrte Award wurde bereits zum sechsten Mal und in fünf verschiedenen Kategorien vergeben.

Seit 2014 zeichnet Veranstalter KOSMETIK international Verlag einmal jährlich Hautpflege-Expertinnen für herausragende Leistungen und besonderen Kundenservice aus. Die Gala im festlich geschmückten Hilton Hotel in Düsseldorf fiel auch in diesem Jahr glamourös aus: Zahlreiche prominente Gäste schritten über den gloriaroten Teppich und feierten bis zum frühen Morgen die Beauty-Branche. Die begehrten Awards wurden von folgenden Laudatoren überreicht: Katja Flint, Birgit Schrowange, Bettina Zimmermann und Kai Wiesinger. Prominentester Laudator war Tennislegende Boris Becker, der eigens für Gloria mit Sohn Elias aus London angereist war. Auf der Bühne unterhielt Moderator Alexander Mazza die mehr als 600 Gäste charmant und souverän. Weitere prominente Gäste der Gala waren Angelina Kirsch, Ulrike Frank, Jenny Elvers, Felix von Jascheroff, Alexa Maria Surholt, Maren Gilzer, Cheryl Shepard, Alexandra Polzin, Elena Carrière, Hana Nitsche und Birgit Lechtermann. Absoluter Publikumsliebling war Pippi Langstrumpf-Darstellerin Inger Nilsson, die die anwesenden Gäste begeisterte.

Die glücklichen Gewinner:
In der Kategorie „Kosmetikinstitut bis zwei Mitarbeiter“ ging die Auszeichnung an Berta Schmidt Kosmetik – Wellness – Fußpflege in Amberg. Die Laudatio hielt Kai Wiesinger.

Das beste „Kosmetikinstitut ab drei Mitarbeiter“ führt Franziska Wonde aus Schriesheim. Sie erhielt ihren Award von Katja Flint.

Herausragendes Nagelstudio ist das LCN Beauty Center in Hannover von Nicole de Dakar. Die Auszeichnung überreichte Birgit Schrowange.

Die Kategorie „Unternehmensgründung“ gewannen erstmals zwei Herren: Christoph Wendt und Michael Gebhardt von Prachtburschen G&W skincare, Münster erhielten Gloria von Bettina Zimmermann.

Tennislegende Boris Becker würdigte das Lebenswerk von Dagmar Engelhardt-Gruber, Institut „Cosmetic am Goldbachpark“ aus Nürnberg mit einer emotionalen Laudatio.

Ihnen allen nochmals herzlichen Glückwunsch!



„Ich freue mich, dass es die Hautpflege-Dienstleister sind, die bei „Gloria – Deutscher Kosmetikpreis“ im Mittelpunkt stehen und für herausragende fachliche und unternehmerische Leistungen ausgezeichnet werden. Diese in der Profi-Kosmetik wichtige und in der Form einzigartige Ehrung für Instituts- und Studioinhaber verdeutlicht einer breiten Öffentlichkeit, welches umfassende und vielfältige Angebotsspektrum versierte Beauty-Experten abdecken“, sagt Christian Schikora, Geschäftsführer von KOSMETIK international Verlag. „Mein Respekt gilt den Gewinnern und auch den Nominierten. Zudem danke ich unseren Partnern, Sponsoren, allen Akteuren und den prominenten Gästen, die maßgeblich zum Erfolg der Veranstaltung beitragen.“

„Im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF strahlt die Gloria-Preisverleihung besonders schön. Zur bedeutendsten Messe der Branche bringen wir alle wichtigen Entscheider der Dienstleistungskosmetik nach Düsseldorf. Ideale Voraussetzungen zum entspannten kollegialen Austausch und dem Knüpfen persönlicher Kontakte und natürlich auch dafür, die Gloria-Preisträger gebührend zu feiern“, so Michael Degen, Executive Director und Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Düsseldorf, die Gloria als Partner unterstützt. „Die Preisträgerinnen, die teilweise ja zum ersten Mal im Rampenlicht auf der Bühne stehen und ihre Auszeichnungen in Empfang nehmen, zeigen eine so erfrischende Herzlichkeit – die pure Freude ist im ganzen Raum greifbar. Das tut der ganzen Veranstaltung gut.“

KOSMETIK international zeichnet seit 2014 einmal jährlich Kosmetikerinnen, Naildesignerinnen und Fußpflegerinnen für überragende Dienstleistungen und besonderen Kundenservice aus. Eine kompetente Jury aus Branchenfachleuten, Wirtschaftsexperten und Beauty-Redakteurinnen ermittelt in einem mehrstufigen Auswahlverfahren die Nominierten. Dabei fließt auch die Bewertung von anonymen Testkunden (MSM Germany GmbH) ein.

Unterstützt wird „Gloria – Deutscher Kosmetikpreis“ von der Messe Düsseldorf als starkem Partner, dem VCP – Verband Cosmetic Professional e. V. sowie von renommierten Unternehmen und Marken aus der Dienstleistungs-Kosmetikindustrie. Die Gold-Sponsoren sind: Babor, Jean d’Arcel, LCN/Wilde Cosmetics, Biodroga, bdr (beauty defect repair), Maria Galland und Long-Time-Liner. Die Silber-Sponsoren sind: Rimpler Cosmetics, Malu Wilz Beauté, Klapp Cosmetics, Guinot, Mary Cohr, Dr. Spiller, Gertraud Gruber Kosmetik, Charlotte Meentzen und Dr. med. Christine Schrammek Kosmetik.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel