Berlin News, Regional

Berliner Flughafen Schönefeld vorübergehend gesperrt

Die Abfertigung am Berliner Flughafen Schönefeld ist am Dienstagmorgen komplett eingestellt worden. Grund sei ein defektes Flugzeug auf der Start- und Landebahn, teilte der Flughafenbetreiber mit. Maschinen im Anflug werden demnach umgeleitet.

Passagiere sollten sich bei ihrer Airline nach dem Flugstatus erkundigen. Wie lange die Einschränkungen im Flugbetrieb voraussichtlich bestehen bleiben werden, war zunächst unklar. Schönefeld ist neben Tegel einer der beiden internationalen Verkehrsflughäfen im Großraum Berlin. (dts Nachrichtenagentur)

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.