Blaulicht-News, Frankfurt News

Darmstadt: Mann mit Schussverletzung im Krankenhaus

Darmstadt schussverletztung krankenhaus, Darmstadt: Mann mit Schussverletzung im Krankenhaus, City-News.de

Darmstadt (ots) – Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen

Am Donnerstagnachmittag (16.07.2020) gegen 16 Uhr wurde ein Mann mit einer Schussverletzung im Bein in einem Darmstädter Krankenhaus vorstellig. Der 34-Jährige zeigte sich gegenüber den verständigten Polizeibeamten äußerst unkooperativ. Die Ermittlungen wie und wo es zu der Verletzung kam, dauern derzeit an. In diesem Zusammenhang wurde in den Abendstunden auch die Meldeanschrift des Mannes und eine Bar im Landkreis Darmstadt-Dieburg durchsucht. Hierbei konnten keine Beweismittel gefunden werden, die zur Klärung des Sachverhalts beitragen.

Hinweis an die Medienvertreter: Aufgrund der laufenden Ermittlungen können aktuell keine weiteren Angaben zum Sachverhalt gemacht werden. Es wird unaufgefordert nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2400 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch cityNEWS

Vorheriger ArtikelNächster Artikel