Frankfurt News, Wirtschaft News

DAX mit Rekordjagd – Ölpreis wieder über 60 Dollar

, DAX mit Rekordjagd – Ölpreis wieder über 60 Dollar, City-News.de

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Montag zunächst Kursgewinne verzeichnet und zwischenzeitlich auch einen Rekordhöchststand von 14.169,49 Punkten erreicht. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 14.120 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,4 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Freitag.

Die Anleger trotzen zu Beginn den Anzeichen auf eine Lockdown-Verlängerung und lassen sich laut Marktbeobachtern auch von der Kauflaune an der Wall Street anstecken. Die Aktien von Infineon, der Henkel und der Deutschen Bank stehen aktuell an der Spitze der Kursliste. Entgegen dem Trend Abschläge gibt es bei den Anteilsscheinen von Daimler, Vonovia und Deutsche Wohnen. Der Ölpreis stieg am Montagmorgen deutlich und überschritt erstmals seit über einem Jahr wieder die Marke von 60 US-Dollar: Ein Fass der Nordsee-Sorte Brent kostete am Montagmorgen gegen 9 Uhr deutscher Zeit 60,18 US-Dollar, das waren 84 Cent oder 1,42 Prozent mehr als am Schluss des vorherigen Handelstags. Der Nikkei-Index schloss zudem am Montagmorgen mit einem Plus von 2,12 Prozent bei 29.388,50 Punkten auf dem höchsten Stand seit 30 Jahren. (dts Nachrichtenagentur)

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar