Sport News

Formel 1: Verstappen mit Start-Ziel-Sieg in Österreich

, Formel 1: Verstappen mit Start-Ziel-Sieg in Österreich, City-News.de

Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat das Formel-1-Rennen in der Steiermark gewonnen. Zweiter in Spielberg wurde Lewis Hamilton (Mercedes). Bereits den Start konnte der von der Pole ins Rennen gegangene Verstappen mühelos gewinnen.

Im weiteren Verlauf des Rennens kam an der Spitze nur wenig Spannung auf – der Niederländer blieb über den gesamten Rennverlauf vor seinem Hauptkonkurrenten in der Fahrer-WM. Hinter Verstappen und Hamilton lieferten sich deren Teamkollegen Sergio Pérez und Valtteri Bottas ein Duell um den verbleibenden Podiumsplatz, welches letztendlich Bottas knapp für sich entscheiden konnte. Auf den weiteren Rängen folgten Lando Norris (McLaren), Carlos Sainz (Ferrari), Charles Leclerc (Ferrari) und Lance Stroll (Aston Martin). Fernando Alonso holte auf Rang neun zwei Punkte für die WM-Wertung, Yuki Tsunoda (Alpha Tauri) auf dem zehnten Platz einen Punkt. Der Punkt für die schnellste Rennrunde ging an Hamilton. Sebastian Vettel (Aston Martin) fuhr auf den zwölften Platz, Mick Schumacher (Haas) beende den GP auf Rang 18. Das nächste Saisonrennen findet in einer Woche erneut in Spielberg statt. (dts Nachrichtenagentur)

Vorheriger ArtikelNächster Artikel