Allgemein, Berlin News, Reisen

Für einen Kurzurlaub nach Berlin

Berlin lockt mit zahlreichen Urlaubsangeboten jedes Jahr unzählige Touristen an. Im Sommer, sowie auch im Winter ist Berlin der perfekte Ort in Deutschland, um einen spannenden Urlaub zu verleben. Es gibt historische Gebäude zu bestaunen, diverse Museen zu besuchen, und unzählig viele Clubs und Diskotheken für ein unterhaltsames Nachtleben. Für Naturfreunde hat diese Stadt schöne Grünanlagen zu bieten, sowie zwei Zoos. Zum einen gibt es den Tierpark Berlin, welcher sehr weitläufig und mit vielen Grünflächen ist und zum anderen hat man den Berliner Zoo mit umwerfendem Aquarium. Wer sich mehr für die Pflanzenwelt, anstatt für die Tierwelt, interessiert, sollte einen Besuch im Treptower Park oder im Britzer Garten nicht auslassen. Berlin hat reichlich Restaurants zu bieten in denen man die deutsche Küche, sowie auch internationale Gerichte genießen kann. Im Sommer kann man seinen Urlaub mit dem Besuch diverser Straßenfeste verschönern, bei denen es fast immer Livemusik gibt und im Winter kommt man gar nicht drum rum die winterlich duftenden Weihnachtsmärkte zu besuchen. Egal zu welcher Jahreszeit man anreist, Berlin ist immer unterhaltsam. Es gibt viele Konzerthallen, in denen fast immer ein Konzert gespielt wird und mehrere Theater, wo stets aktuelle Theaterstücke aufgeführt werden. Um möglichst viel Unterhaltung abzubekommen, kann man auch den einen oder anderen Geschenkgutschein einlösen.

Ausflugstipps für Berlin und Brandenburg Bei einem Aufenthalt in Berlin sollte man den Besuch einiger Sehenswürdigkeiten in Betracht ziehen. Das Brandenburger Tor, die Siegessäule und der Fernsehturm sind die bekanntesten Ausflugsziele Berlins. Interessant ist auch der Alexanderplatz, der Berliner Dom, der Reichstag sowie das Schloss Charlottenburg. Für Familien ist der Besuch des Tiergartens und der vom Zoo empfehlenswert.

Bekannte Einkaufscentren wie das KaDeWe und der Kurfürstendamm sind Besuchermagnete. Viele Hotels und Pensionen stehen den zahlreichen Gästen der Hauptstadt zur Verfügung. Allerdings zeigt sich in den letzten Jahren besonders die Ferienwohnungen Berlin sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Ein sogenanntes privates Berlin Apartment bietet viel Individualität und ist meist recht preiswert. Viele der angebotenen Unterkünfte befinden sich zentral in den Innenstadtbezirken. Hier kann der Gast entscheiden, ob er selbst kochen will, oder ein Restaurant aufsuchen möchte.

Aber nicht nur die Stadt Berlin hat eine Menge zu bieten auch das Bundesland Brandenburg. Da wäre das Schloss Sanssoussi, Schloss Babelsberg, Schloss Oranienburg und der neue Garten in Potsdam zu empfehlen. Ein gern besuchtes Ausflugsziel ist der Tempelgarten in Neuruppin.

Sogar eine Safari ist in Brandenburg möglich. In dem Regionalpark Barnimer Feldmark werden Safaris angeboten. Ein Reiseführer begleitet die Besucher durch das Gelände in offenen Mobilen. Kommentare zum den tollen Möglichkeiten sind erwünscht.

“Berlin ist eine Reise wert” Wer hat diesen Satz nicht schon einmal gehört? Da ist es auch nicht verwunderlich, dass bei einem Besuch der Hauptstadt Deutschlands diese Aussage noch mehr an Bedeutung gewinnt. Sei es nun ein Kurzurlaub in Berlin oder eine allgemeine Städtereise. Der Besucher hat viel zu sehen, viel zu hören und viel zu staunen. Sogar ein Familienurlaub in einer Ferienwohnung Berlin, bei dem die ganze Familie Spaß und Freude am Entdecken hat, ist sehr gut möglich. Berlin hat auch für die kleinen Gäste ein breites Angebot, darunter vor allem die verschiedenen zoologischen Gärten mit dem Eisbären „Knut“.

Für geschichtsinteressierte Urlauber gibt es hier genauso viel zu erleben. Berlin wird zwar immer moderner, doch einige Stadtteile und Regionen sind noch immer aus der Gründerzeit. Oft findet man auch noch Denkmäler oder Überbleibsel der ehemaligen „Berliner Mauer“.

Die Kunstliebhaber erfreuen sich vor allen über die zahlreichen Museen, Galerien und Ausstellungen. Berlin hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Wer gerät nicht bei einem Besuch der Museumsinsel oder einer abendlichen Vorstellung in einem der Opernhäuser Berlins ins Schwärmen? Wer fühlt nicht auch die Gänsehaut bei der fantastischen Stimmung im Olympiastadion bei einer vielen Sportveranstaltungen dort?

Mit dem Flugzeug nach Berlin

rzurlaub
Verkehrstechnisch ist Berlin sehr gut angebunden und somit von überall gut erreichbar. Wer sich den Anreisestress mit dem eigenen Auto ersparen will, kann natürlich auch mit dem Flieger nach Berlin reisen. Bei den heutigen Flugpreisen, ist es auch oft günsteiger und schneller als mit dem Auto oder mit der Bahn. Der Luftverkehr über Berlin und dem Umland nimmt immer weiter zu, was sich auch auf den damit verbundenen Fluglärm auswirkt. Wer mehr zu diesem Thema wissen möchte kann einmal eine Flugverfolgung mittels online Flugradar ausprobieren. Damit kann man live dabei zusehen, wieviele Flugzeuge sich im Moment in einem Gebiet aufhalten.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel