Köln News, Sport

Köln-Trainer Gisdol will Aufbruchstimmung vermitteln

, Köln-Trainer Gisdol will Aufbruchstimmung vermitteln, City-News.de

Cheftrainer Markus Gisdol will beim 1. FC Köln in der neuen Spielzeit Aufbruchstimmung vermitteln. “Wir haben alle Bereiche analysiert, sind noch mal in die Details jeder Saisonphase gegangen und haben eine Menge Erkenntnisse gewonnen: Die Sachen, die gut waren, wollen wir mit in die neue Saison nehmen”, sagte Gisdol dem “Kicker”. Die Gegner werde einiges erwarten – schon in der vergangenen Saison habe man angefangen, “einen ordentlichen Ball” zu spielen.

“Solange die notwendige Energie und die Sicherheit da waren, haben wir einen guten Spielaufbau gezeigt. Dazu braucht man Mut. Wir müssen uns trauen, Fußball zu spielen. Aggressiv gegen den Ball arbeiten, Zweikämpfe gewinnen, den nahen Weg zum Tor finden”, so der Trainer. Außerdem arbeite man in der Vorbereitung daran, die Intensität im Spiel möglichst lange aufrechterhalten zu können. “Und wir wollen taktisch flexibler werden. Damit wir uns leichter tun, wenn wir umstellen, zum Beispiel von Dreier- auf Viererkette”, sagte Gisdol. Mit dem Abstieg wolle er nichts zu tun haben. (dts Nachrichtenagentur)

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.