Blaulicht-News, Düsseldorf News

Polizistin und Polizist bei Familienstreit verletzt

Polizistin und Polizist bei Familienstreit verletzt, Polizistin und Polizist bei Familienstreit verletzt, City-News.de, City-News.de

Mönchengladbach (ots)

Am Donnerstag gegen 19.30 h rief eine Frau von der Aachener Straße den Polizeinotruf an und schilderte aufgeregt, dass ihr Mann sie angreife. Sehr schnell trafen zwei Streifenwagen dort ein. Die Besatzungen wurden sofort und sehr heftig von dem 32-jährigen Mann angegriffen. Nur mit viel Mühe und unter Einsatz von Pfefferspray gelang es, ihn unter Kontrolle zu bringen. Ein Beamter erhielt mehrere Faustschläge ins Gesicht, eine Beamtin wurde an der Hand verletzt, beide zum Glück nicht schwer. Der Beschuldigte wurde mit Unterstützung weiterer Kräfte in Gewahrsam genommen, ihn erwartet jetzt ein schwerwiegendes Strafverfahren. Seine Ehefrau blieb zum Glück unverletzt.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Leitstelle

Telefon: 02161/29 20 145
Fax: 02161/29 20 199
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Vorheriger ArtikelNächster Artikel