Blaulicht-News, Düsseldorf News

Schneetief sorgt für Feuerwehreinsätze in Königswinter

königswinter, Schneetief sorgt für Feuerwehreinsätze in Königswinter, City-News.de

Königswinter (ots)

Umgestürzte Bäume auf Grund des gefallenen Schnees haben die Freiwillige Feuerwehr in Königswinter seit Sonntagmorgen beschäftigt. Zwischen 6.37 Uhr und 11 Uhr mussten die Wehrleute zu insgesamt 11 Einsätze im Bergbereich des Stadtgebietes ausrücken. Bäume fielen auf Grund des Nassschnees auf Straßen oder größere Ästen ragten in die Fahrbahn hinein. In 3 Fällen waren die Gefahrenstellen auch bereits von Verkehrsteilnehmern beseitigt worden. Es kam bei den Feuerwehreinsätzen bislang nur zu geringen Verkehrsbehinderungen.

königswinter, Schneetief sorgt für Feuerwehreinsätze in Königswinter, City-News.de
Winterberg – Umgestürzte Bäume auf der L 83

50 Wehrleute der Einheiten Altstadt, Ittenbach, Oelberg und Uthweiler der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter rückten am Sonntagmorgen zu den Einsatzstellen aus. Betroffen von umgestürzten Bäumen waren unter anderem die Landesstraße 331 zwischen Ittenbach und der Altstadt sowie die Landesstraße 83 in Richtung Thomasberg. Auch im Bereich Oberpleis mussten die Kräfte zu entsprechenden Einsatzstellen ausrücken. Die Bäume und Äste konnten mittels Motorsäge schnell entfernt werden, so dass es nur zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen kam. Der nasse Schnee könnte jedoch auch noch im Laufe des Tages für entsprechende weitere Gefahrenstellen sorgen.

königswinter, Schneetief sorgt für Feuerwehreinsätze in Königswinter, City-News.de
Feuerwehr kümmert sich um umgestürzte Bäume

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Königswinter
Pressesprecher
Lutz Schumacher
Telefon: 0171/5146886
E-Mail: Pressesprecher@feuerwehr-koenigswinter.de
http://www.feuerwehr-koenigswinter.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Königswinter, übermittelt durch cityNEWS

Vorheriger ArtikelNächster Artikel