Medien / Kultur

Til Schweiger fühlt sich nicht als Teil der “deutschen Filmfamilie”

til schweiger, Til Schweiger fühlt sich nicht als Teil der “deutschen Filmfamilie”, City-News.de

Til Schweiger ist seiner Schauspielkollegin Diane Kruger zur Seite gesprungen, die zuletzt gesagt hatte, dass sie nicht zur “deutschen Filmfamilie” gehöre. “Da fühle ich mich Diane verbunden, weil: Ich gehöre ja auch nicht zur deutschen Filmfamilie”, sagte Schweiger der Zeitschrift “Gala” (Heft 36/2019). UFA-Geschäftsführer Nico Hofmann wiederum findet: “Das deutsche Publikum würde sich freuen, wenn sich Diane Kruger hier wieder zu Hause fühlt. Auch als Weltbürger.”

Das seien schlussendlich alle Filmleute. Kruger wuchs in Niedersachsen auf, ging jedoch später nach Paris und Los Angeles. Zuletzt war sie allerdings auch mit dem Film “Aus dem Nichts” von Regisseur Fatih Akin im deutschsprachigen Kino erfolgreich. (dts Nachrichtenagentur)

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.