Blaulicht-News

Unbekannter raubt 91-Jähriger die Tasche – Zeugen gesucht

dortmund raub, Unbekannter raubt 91-Jähriger die Tasche – Zeugen gesucht, City-News.de

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0195

Ein unbekannter Mann hat einer 91-jährigen Dortmunderin am 4. Oktober 2020 an der Erdmannstraße die Handtasche geraubt (wir berichteten mit Pressemitteilung Nr. 1081). Nun fahndet die Polizei mit Lichtbildern nach einem Tatverdächtigen.

Kennen Sie den Mann auf den Fotos und können Sie Angaben zu seiner Identität und/oder seinem Aufenthaltsort machen? Dann melden Sie sich bitte beim Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Die Ursprungsmeldung vom 05.10.2020:

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1081

Ein unbekannter Täter hat einer 91-jährigen Frau am frühen Sonntagabend (4. Oktober) die Tasche geraubt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Die Dortmunderin war gegen 17.30 Uhr – von der Haltestelle “Brinkmannstraße” kommend – auf dem Gehweg der Erdmannstraße in Richtung Süden unterwegs. Sie bemerkte noch eine Person hinter sich und wollte diese vorbei lassen, als der unbekannte Mann ihre Handtasche von ihrem Rollator weg riss. Dadurch stürzte die Seniorin und verletzte sich leicht.

Der Täter flüchtete anschließend vermutlich Richtung Dörwerstraße. Er kann wie folgt beschrieben werden: ca. 25 bis 35 Jahre alt, normale Statur, trug eine helle Jacke.

Können Sie weitere Angaben zu dem Täter machen? Dann melden Sie sich bitte beim Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

 

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Kupferschmidt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch cityNEWS

Vorheriger ArtikelNächster Artikel