Blaulicht-News, Düsseldorf News

Unbekannter streckt 41-Jährigen mit Faustschlag in der Altstadt nieder

Faustschlag altstadt, Unbekannter streckt 41-Jährigen mit Faustschlag in der Altstadt nieder, City-News.de

POL-D: Die Polizei fahndet öffentlich mit Fotos nach dem Tatverdächtigen – Wer kennt den abgebildeten Mann?

Düsseldorf (ots) – Samstag, 22. Mai 2021, 3:35 Uhr

Nach einem Körperverletzungsdelikt zum Nachteil eines 41 Jahre alten Mannes in Höhe Heinrich-Heine-Allee, Ecke Bolkerstraße, fahndet die Polizei jetzt mit Fotos aus einer Videokamera nach dem unbekannten Tatverdächtigen.

Nach Stand der bisherigen Ermittlungen war der 41-Jährige am Samstag, dem 22. Mai 2021 in den frühen Morgenstunden an der Heinrich-Heine-Allee, Ecke Bolkerstraße, von einem Unbekannten mit einem Faustschlag unvermittelt niedergestreckt und schwer verletzt worden. Nach stationärer Behandlung im Krankenhaus ist das Opfer mittlerweile wieder entlassen worden. Alle eingeleiteten Ermittlungen haben bislang nicht zur Identifizierung des Unbekannten geführt.

Nun fahnden die Spezialisten des Kriminalkommissariats 32 öffentlich mit Fotos und einer Beschreibung nach dem etwa 20 bis 25 Jahre alten abgebildeten Mann:

https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/duesseldorf-koerperverletzung

Hinweise zu der gezeigten Person werden unter der Rufnummer 0211-8700 an das KK 32 erbeten.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
https://duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Vorheriger ArtikelNächster Artikel