Blaulicht, Vermischtes

USA: 20 Tote bei Unfall mit Hochzeitslimousine

Im US-Bundesstaat New York sind am Samstag mindestens 20 Menschen bei dem Zusammenstoß eines Pkws mit einer voll besetzten Hochzeitslimousine ums Leben gekommen. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Die beiden Fahrzeuge waren am Samstagnachmittag an einer Kreuzung im Schoharie County zusammengestoßen.

Mehrere Schwerverletzte waren mit einem Rettungshubschrauber in umliegende Krankenhäuser geflogen worden. Medienberichten zufolge soll sich in der Limousine auch ein frisch vermähltes Paar befunden haben. Über die Identität der Opfer machte die Polizei zunächst keine Angaben, da zunächst die Angehörigen informiert werden sollten. (dts Nachrichtenagentur)

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.