Sport, Wolfsburg News

VfL Wolfsburg verpflichtet Innenverteidiger Lacroix

, VfL Wolfsburg verpflichtet Innenverteidiger Lacroix, City-News.de

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat den französischen Innenverteidiger Maxence Lacroix verpflichtet. Das teilte der Verein am Dienstag mit. Der 1,90 Meter große Innenverteidiger wechselt aus seiner Heimat vom französischen Zweitligisten FC Sochaux-Montbéliard zu den Wölfen, bei denen er einen Vier-Jahres-Vertrag bis 2024 erhält.

Der 20-Jährige durchlief diverse französische Nachwuchsnationalmannschaften und kam zuletzt auf zwei Einsätze für Frankreichs U20. Über die Höhe der Ablösesumme vereinbarten beide Seiten Stillschweigen, hieß es. “Mit Maxence gehen wir unseren Weg konsequent weiter, talentierte, junge und hungrige Spieler nach Wolfsburg zu holen, die sich bei uns auf hohem Niveau weiterentwickeln und ihren nächsten Karriereschritt machen können. Er bringt alles mit was es braucht, um sich in der Bundesliga durchzusetzen”, sagte Sportdirektor Marcel Schäfer zu dem Transfer. (dts Nachrichtenagentur)

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.