Gesundheit

Andresen kritisiert deutsche Blockade bei CO2-Emissionsnormen

Der Chef der deutschen Grünen im Europaparlament, Rasmus Andresen, hat deutlich kritisiert, dass die Bundesregierung wegen Bedenken der FDP eine Abstimmung in der EU über neue CO2-Emissionsnormen für Lkw und Busse blockiert. “Die Bundesregierung macht sich mit diesen Last-Minute-Blockaden auf Dauer lächerlich”, sagte Andresen dem Nachrichtenportal “T-Online” am Mittwoch.

“Dies schadet unserem Ansehen in Europa und schwächt uns politisch. Besonders enttäuschend ist, dass Bundeskanzler Scholz sich aus der deutschen Europapolitik raushält”, so Andresen.

“Er sollte mehr Führungsverantwortung übernehmen.” (dts Nachrichtenagentur)

Vorheriger ArtikelNächster Artikel