Mainz News, Sport News

Bo Svensson tritt als Trainer von Mainz 05 zurück

Bo Svensson tritt als Trainer von Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 zurück. Das bestätigte der Verein am Donnerstagabend.

Der 44-Jährige habe sich “nach einem langen Gespräch mit Sportvorstand Christian Heidel und Sportdirektor Martin Schmidt am Donnerstag gemeinsam mit diesen zu diesem Schritt entschieden”, hieß es in einer Mitteilung. Bis auf Weiteres soll Jan Siewert, bisher Trainer der Mainzer U23, das Bundesligateam übernehmen und dieses am Samstag ins Heimspiel gegen RB Leipzig führen. Svensson hatte das Bundesligateam im Januar 2021 übernommen und mit einer beachtenswerten Aufholjagd den Klassenerhalt geschafft. In den vergangenen beiden Spielzeiten belegte er mit dem FSV die Plätze acht und neun, in dieser Saison wartet das Team aber noch auf den ersten Bundesliga-Sieg und ist damit auf dem 18. und letzten Tabellenrang. (dts Nachrichtenagentur)

Vorheriger ArtikelNächster Artikel