Gesundheit

Scholz sagt wegen positivem Corona-Test mehrere Termine ab

Nachdem Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) positiv auf Covid-19 getestet wurde, sind alle Termins des Regierungschefs am Montag und Dienstag abgesagt worden. “Der Bundeskanzler wird heute und morgen keine öffentlichen Termine wahrnehmen”, sagte Regierungssprecher Steffen Hebestreit am Montag in Berlin.

Unter anderem wurde ein für Dienstagabend geplanter Empfang des slowakischen Ministerpräsidenten Robert Fico im Bundeskanzleramt aus dem Terminkalender gestrichen. Die Frage der Teilnahme des Kanzlers an der Kabinettssitzung am Mittwoch befinde sich noch in Klärung. Scholz sei in seinem Büro, es gebe Videokonferenzen aber keinen direkten persönlichen Kontakt, so Hebestreit. Er habe insgesamt einen sehr milden Verlauf und bisher keine größeren Symptome.

Der Kanzler hatte den positiven Test am Vormittag über soziale Medien öffentlich gemacht: “Bei wenig Symptomen baue ich auf einen milden Verlauf und arbeite erstmal nur vom Schreibtisch aus”, schrieb er. (dts Nachrichtenagentur)

Vorheriger ArtikelNächster Artikel